Kloster und Pfarrei St. Bonifaz - Berichte aus 2012

zu den Berichten aus den Jahren: 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2011 - 2010 - 2009

19.11.2012 50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil

Am Montag, 19. November, luden die Dominikaner an St. Bonifaz zu einem Festvortrag zum Jubiläum des Zweiten Vatikanischen Konzils in die Kirche St. Bonifaz ein. Diese Veranstaltung wurde durchgeführt in Kooperation mit der Akademie des Erbacher Hofs, der Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität und des Bistums Mainz. Etwa 170 Zuhörer lauschten dem erfrischenden und kenntnisreichen Festvortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Otto Hermann Pesch aus München. Vielen Dominikanern ist Prof. Pesch bekannt, war er doch viele Jahre selbst Mitglied des Ordens, zu dem er auch heute noch gute Verbindungen hält. Im Festvortrag ging er auf die Vorgeschichte und die Einberufung des Konzils durch Papst Johannes XXIII. und dessen Verlauf und Ergebnisse ein. Er stellte die kritische Frage nach der Umsetzung des Konzils: Was ist daraus geworden – was muss daraus noch werden? Im Anschluss des Vortrags lud Prior P. Josef alle Gäste ins Pfarrzentrum ein, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Dieses Angebot wurde von vielen gerne angenommen.

P. Josef kleine Bornhorst OP

15.11.2012 Albertusfest

Am 15. November feierten wir Dominikaner an St. Bonifaz das Fest des Hl. Albert des Großen. Wie in den vergangenen Jahren waren dazu die Ordensleute, Dozenten der Theologischen Fakultät und Vertreter des Bistums eingeladen. Die Festpredigt in der Hl. Messe hielt Prof. Dr. Ludger Honnefelder, einigen der Dominikaner noch gut bekannt aus Studienzeiten, denn ab 1998 war er Dozent für den Fachbereich Philosophie an der Theologischen Fakultät Bonn. In seiner beeindruckenden Predigt ging er auf den Kommentar des Hl. Albert zum Vater-unser-Gebet ein. Der Empfang mit Abendessen im Anschluss an den gut besuchten Gottesdienst rundete den Abend festlich ab.

P. Josef kleine Bornhorst OP

07.10.2012 P. John zu Gast in St. Bonifaz

Am 7. Oktober war P. John aus Papua-Neuguinea in St. Bonifaz zu Gast. Der Kontakt kam über unsere Pfarrgemeinderatsvorsitzende Stefanie Völkl, die bei missio arbeitet, zustande. In seiner Predigt und in einem Vortrag im Anschluss an die Hl. Messe erzählte P. John aus seiner Heimat und der dortigen Situation und Bedeutung der katholischen Kirche.

Einige Eindrücke in Bildern...

17.09.2012 P. Gottfried feiert 60 Jahre Profess

Am 17. September 1952 versprach unser P. Gottfried Pöschl OP seinen Gehorsam gegenüber Gott und dem Dominikanerorden. Diesem Versprechen ist unser Konventssenior bis zum heutigen Tag treu geblieben - am Montag feierte er sein diamantenes Professjubiläum. Uns allen ist er eine tägliche Erinnerung daran, wie erfüllend ein Ordensleben sein kann. Außerdem ist uns P. Gottfried - gerade im Studienhaus unserer Provinz - ein Vorbild, der vorlebt, was wir Dominikaner uns auf die Fahnen geschrieben haben: Semper studere - lebenslanges Studium. Wir sind dankbar, ihn bei uns zu haben!

Lieber Gottfried, herzlichen Glückwunsch und Gottes reichen Segen zum Jubiläum!

fr. Johannes M. Schäffler OP

09.09.2012 Gelungener Auftakt des "Sonntagsmahles"

Bei strahlendem Sonnenschein, sowohl metereologisch als auch auf den Gesichtern der zahlreichen Helfer, konnte die Gemeinde Sankt Bonifaz am 9.9.2012 an die siebzig Personen zur Feierlichen Eröffnung des ab nun monatlich einmal stattfindenden Sonntagsmahles begrüßen. Die Stadt Mainz würdigte in Person von Frau Beigeordneter Kathrin Eder dieses lobenswerte Engagement, bei dem arme, einsame, alte Menschen zusammen mit denen, die Lust am gemeinsamen Mahl haben, sich zu leckerem "Falschen Hasen" trafen. Möge dem Projekt auch weiterhin ein segensreiches Gelingen beschienen sein!

P. Laurentius Höhn OP

31.08.2012 Nacht der offenen Kirchen

Die Nacht der offenen Kirchen stand in St. Bonifaz in diesem Jahr unter dem Titel "Nacht der 1000 Lichter". Die mit 1000 Kerzen erleuchtete Kirche lud ein zum Hören, zum Sehen, zum Träumen, zum Mitsingen, zu Stille und Gebet. (Fotos: fr. Jonas Golla OP).

26.08.2012 10 Jahre AG Religiöse Gruppen

Am Sonntag, 26. August, feierten die AG Religiöse Gruppen der Mainzer Neustadt auf dem Feldbergplatz ihr 10jähriges Bestehen. Ein paar Eindrücke in Bildern (Fotos: Ulrike Ludy).

Weitere Information zur AG Religiöse Gruppen:
www.mainz-neustadt.de/sozialestadt/for/religioesegruppen.html

12.05.2012 Priesterweihe

Aus dem westfälischen Oelde und dem niederrheinischen Kamp-Lintfort, aus Brüssel, Paris und Rom waren die Gäste gekommen, um mit unseren Mitbrüdern fr. Peter Henrich op, fr. Ralf Sagner op und fr. Frank Ewerszumrode op die Priesterweihe zu feiern. Der Bischof von Mainz, Karl Kardinal Lehmann, vollzog die Weihe in einer feierlichen Heiligen Messe in St. Bonifaz. Anschließend feierten die Neupriester im Kreise ihrer Verwandten, Freunde und zahlreicher Dominikanerinnen und Dominikaner.

22.02.2012 Goldenes Priesterjubiläum

Am 22. Februar 1962 wurde P. Diethard Zils im Kölner Dom zum Priester geweiht. 50 Jahre später fällt der 22. Februar auf einen Aschermittwoch. Zusammen mit der Kroatischen Gemeinde feierten wir einen Gottesdienst, der musikalisch von moderner Orgelmusik geprägt war. Bei Wasser und selbstgebackenem Brot setzte sich die Feier im Pfarrsaal fort, wo Gelegenheit war, dem Jubilar zu gratulieren.

14.02.2012 Krebbelkaffee

Mit Kräften aus der eigenen Pfarrei und aus der Stadt Mainz feierten die Senioren am 14. Februar Fastnacht.